01.05.2016

Rennen in Dingolfing

Das Rennen in Dingolfing am 01.05.2016 lief recht durchwachsen. Da Michi noch nicht wieder ganz auf den Beinen war, auf Grund seiner OP, ist der Ersatzbeifahrer Roman Löffler  mit an den Start gegangen. Im ersten Lauf konnten wir uns nach dem Start in Position 3 einfinden. Leider hatten wir in diesem Heat ein Problem mit dem Not aus. Dadurch schaltete sich der Motor während des Rennens für kurze Zeit ab was uns auf den 4. Platz zurück geworfen hat. Im 2. Lauf wurden wir in ein sehr starkes Fahrerfeld gesetzt und haben den 3. Platz eingefahren. In Lauf Nummer 3, der für uns leider der letzte war, hatten wir einen optimalen Start. Somit konnten wir in Führung liegend in die erste Kurve einfahren, bis wir den zweiten Gang erst nach mehreren Versuchen einlegen konnten. In dieser Zeit wurden wir von zwei Gespannen überholt, konnten uns aber trotzdem den 3. Platz erhalten. Für den Finalen Lauf hat es uns leider nicht mehr gereicht, wurden aber dennoch 6. in der Gesamtwertung der internationalen Gespannklasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.